in

Paul Austers Familie

Paul Auster

Paul Austers Familie ist eines der wichtigsten Dinge in seinem Leben. Er steht seinen Eltern und seinen Geschwistern sehr nahe. Seine Familie hat seine Schriftstellerkarriere immer unterstützt und ist sehr stolz auf seine Leistungen.

Auster wurde in New Jersey als Sohn jüdischer Eltern mit österreichischer, polnischer und litauischer Abstammung geboren.

Er war das mittlere von drei Kindern, mit einer älteren Schwester, Nina, und einem jüngeren Bruder, Roger. Austers Vater, Sam, war Uhrmacher und seine Mutter, Queenie, Hausfrau. Auster hat gesagt, dass seine Familie nicht religiös, sondern kulturell jüdisch war.

Auster heiratete 1974 Lydia Davis, mit der er einen Sohn, Daniel, hat. Auster und Davis ließen sich 2006 scheiden. Auster heiratete 2007 Siri Hustvedt, mit der er eine Tochter, Sophie, hat.

Paul Austers Sohn

Untitled
Source: https://nsemwokrom.com/

Paul Austers Sohn, Daniel, ist ein talentierter Musiker und Komponist. Er hat mehrere Musikalben veröffentlicht und mit seinem Vater an mehreren Projekten zusammengearbeitet.

Daniel ist ein geschickter Multi-Instrumentalist, der in seiner Musik oft Elemente aus Jazz, Rock und klassischer Musik vermischt. Er hat zahlreiche Tourneen in den Vereinigten Staaten und Europa absolviert und wurde von der Kritik für seine Arbeit gelobt.

Daniel Auster, angeklagt wegen des Todes seiner kleinen Tochter, stirbt an einer Überdosis

Paul Austers berufliche Laufbahn

Paul Auster ist ein amerikanischer Schriftsteller von Romanen, Essays und Drehbüchern. Sein Werk befasst sich häufig mit den Themen Zufall und Existenzialismus. Auster wurde 1947 in New Jersey geboren.

Er besuchte die Columbia University und erwarb 1969 einen BA in Englisch. Nach dem Studium arbeitete Auster als freiberuflicher Journalist und Übersetzer. Er schrieb auch mehrere Theaterstücke, die Off-Off-Broadway aufgeführt wurden. Austers erster Roman, die New-York-Trilogie, wurde 1985 veröffentlicht. Die Trilogie, die aus den Büchern City of Glass, Ghosts und The Locked Room besteht, ist eine Detektivgeschichte, die in New York City spielt.

Zu seinen Essaysammlungen gehören The Invention of Solitude, Hand to Mouth und Winter Journal. Auster hat auch mehrere Drehbücher geschrieben, darunter The Inner Life of Martin Frost und Smoke.

What do you think?

Written by Jordan Bullock

Leave a Reply

Your email address will not be published.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Mino Raiola Vermögen

Mino Raiola Vermögen

Marie Baumer

Marie Baumer Eltern