in

Mackenzie Scott Persönlich, Beruflich Wie Und Vermögenswert

Mackenzie Scotts Vater und Mutter, die ein kleines Bekleidungsgeschäft in Palm Beach führten, zogen sie aus eigener Kraft auf. Aufgrund einer erklärten finanziellen Insolvenz zog ihre Familie nach Florida, als sie noch ein Kind war, wo ihr Vater sich bemühte, wieder ein neues Geldgeschäft zu eröffnen.

Nach dem Schulabschluss wollte sie Romanautorin werden, und so zog MacKenzie nach Abschluss ihres Studiums an der Princeton University nach New York mit dem Ziel, Autorin zu werden.

Gegenwärtig ist sie eine angesehene amerikanische Autorin, Dissidentin und Philanthropin.

Im September 2020 wurde Scott als die extravaganteste Frau der Welt bezeichnet, und bis Dezember 2020 wurde ihr Gesamtvermögen auf 62 Milliarden Dollar beziffert.

Persönliches Leben

1988 wurde sie an der Hotchkiss School in Lakeville, Connecticut, ausgebildet. Im Jahr 1992 erwarb sie einen Abschluss in Englisch an der Princeton University. Ihre Lehrerin Toni Morrison (Nobelpreisträgerin für Literatur) sagte, dass “MacKenzie vielleicht die klügste Schülerin ist, die sie jemals in ihrem Leben in den Kompositionsklassen unterrichtet hat”.

1992 lernten sich Jeff und MacKenzie bei der Investmentfirma D.E. Shaw kennen, Jeff war damals Vizepräsident der Firma, und MacKenzie war dort als Prüfungskollege tätig.

Ihr erstes Treffen war die Begegnung von MacKenzie mit Jeff in der Firma. Nach diesem Treffen begann Jeff, sich mit Scott zu treffen.

Auch nach drei Monaten der Verabredung in New York sollten sie für eine gefühlte Ewigkeit zusammenbleiben, Nachdem sie 1993 geheiratet hatten, verließ das Paar D. E. Shaw und zog nach Seattle, wo sie Amazon.com gründeten, das zu dieser Zeit eine internetbasierte Buchverkaufsbühne war.

Im Laufe der Hochzeit lernte Jeff Bezos die Autorität des Internets kennen, und er fühlte sich wesentlich stärker zu der sich gerade bildenden “Web-Kooperation” von Einzelpersonen hingezogen.

Jeff Bezos sagte: “Ich werde nicht unglücklich darüber sein, dass ich gefloppt bin, aber ich werde viel darüber lamentieren, dass ich nicht angefangen habe”.

Nachdem sie von 1993 bis 2018 zusammen gelebt, Amazon aufgebaut und vier Kinder großgezogen hatten, gaben sie überraschend die Trennung bekannt, als Jeff ein Gesamtvermögen von 136 Milliarden Dollar hatte.

Die Trennung des Paares ist als die kostspieligste Trennung bekannt, die jemals auf dem Planeten gebilligt wurde.

Als sie den Papierkram für die Trennung von Bezos beendete, entschied sich MacKenzie zunächst, sich auf ihren Nachnamen Tuttle zu beziehen, später ging sie jedoch zu Scott über, dem Familiennamen, der aus ihrem Hauptnamen ausgewählt wurde.
Am 4. April 2019 teilte MacKenzie über Twitter mit, dass ihre Trennung endlich bestätigt wurde und sie 20 Millionen Amazon-Aktien, in der Regel 4 % der Aktien des Unternehmens, erworben hat.

Jeff behielt 75 % ihres früheren Besitzes, etwa 60 Millionen Angebote, und alle demokratischen Privilegien über ihre Anteile wurden von Jeff behalten, und sie war damit einverstanden, ihm die Freiheiten zu übertragen, sie erkannte gut, dass sie den Wert bekam, ohne eine Wahlmöglichkeit zu wählen.

Im Jahr 2019 erhielt MacKenzie nach der Trennung ihres hilfreichen Vermögens die 25 % der Amazon-Aktien des Paares, die sich auf 35,6 Milliarden Dollar beliefen, während ihr Ex Jeff Bezos 75 % der Amazon-Aktien besaß.

Sie wurde als wahrscheinlich das wohlhabendste Individuum über den Globus gefangen, da sie die drittreichste Dame Sicht bekam.

Im Jahr 2020 hat sie auf der vierten Position in der “extravagantesten Damen Liste” halten von 36 Milliarden Dollar in der Tasche und der 22. extravagantesten Person auf dem Planeten von Forbes aufgenommen.

Berufung

Sie erklärt, dass sie im Alter von 6 Jahren ernsthaft mit dem Schreiben begann, als sie ein 142-seitiges Buch namens “The Book Worm” (Der Bücherwurm) gestaltete, das in der Flut schwer beschädigt wurde.

Nach ihrem Abschluss bewarb sie sich bei D. E. Shaw, einem quantitativen Spekulationsunternehmen in New York, als Ermittlungsassistentin, um die Kosten zu decken, während sie sich mit ihren Büchern beschäftigte.

Amazon

MacKenzie war daran beteiligt, Bezos bei der Entwicklung des Goliaths Amazon zu unterstützen, und zwar in den frühen Jahren der Kinderfirma.

Jeff erhielt von seinen Eltern eine Spekulation über 300.000 Dollar, als das Unternehmen gegründet wurde.

Alle stellten sich vor, dass sie noch vor dem Start des Unternehmens fertig sein würden, aber zwei oder drei hatten die Möglichkeit, die zugrundeliegenden Transportvereinbarungen erträglich zu gestalten.

MacKenzie widmete sich der Erweiterung von Amazons Reich, da sie sich zu Beginn des Startups in jeder Hinsicht bewährt hatte.

Außerdem lieferte sie das anfängliche Versandverständnis des Unternehmens. Als Amazon jedoch Erfolg zu haben schien, begann Scott, sich auf ihre akademische Berufung zu konzentrieren und einen geringeren Beitrag zum Unternehmen zu leisten.

Zum Vergnügen forderten sie also ein paar Parcells an und banden sie in die Amazon Prime-Mitgliedschaft ein, was zu einer immensen Entwicklung der Anteilskosten von Amazon führte.

Der Aktienkurs von Amazon lag am ersten Januar bei 1.900 Dollar und stieg ein halbes Jahr später auf 3.000 Dollar. Das Gesamtvermögen von Jeff und MacKenzie erreichte die Spitze und machte sie zum extravagantesten Mann und zur extravagantesten Frau auf dem Planeten.

Am 10. Juli 2020 wurde das Gesamtvermögen von MacKenzie auf 64 Milliarden Dollar geschätzt.
Am 26. August, als Amazon einen Kursanstieg seiner Aktien verzeichnete und der Wert auf 3.440 Dollar stieg, erreichte MacKenzies Gesamtvermögen 67 Milliarden Dollar.

Karriere

Die Energie des Komponierens beflügelte sie, und mit dem Fortschritt von Amazon machten sich ihre 10 Jahre harter Arbeit bezahlt, sie dachte endlich an ihr erstes Buch.

Im Jahr 2006 erhielt sie den American Book Award für ihr erstes Buch “The Testing of Luther Albright” und ihr Folgebuch “Traps” wurde 2013 veröffentlicht.

MacKenzie gründete 2014 Bystander Revolution und übernahm die Leitung des Unternehmens. Sie wurde vom Time Magazine zu einer der 100 wichtigsten Persönlichkeiten gewählt.

Written by admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Gita Gopinaths persönliches und berufliches Leben

Ida Tin Persönliches und berufliches Leben